Das pure Lapplandvergnügen

Code: KRN90139 SK

SCHWEDEN - /

Aktivurlaub
4 Tage/3 Nächte ab/bis Kiruna
Reisetermine: montags, donnerstags, freitags und sonntags vom 08.12.2016 bis 03.04.2017
garantierte Durchführung ab 2 Personen

Höhepunkte dieser Reise: Schneemobil-Safari, Hundeschlitten-Safari, kulinarische Höhepunkte am Abend, Besuch des ICEHOTELs.

1. Tag: Kiruna

Individuelle Anreise nach Kiruna (bitte Ankunft bis 20 Uhr buchen). Privattransfer vom Flughafen zur Máttaráhkká Lodge (ca. 15 Min.). Nach dem Check-in wird bei einem Willkommensgetränk das Programm der kommenden Tage vorgestellt und Sie erhalten die Wärmebekleidung für die Dauer Ihres Aufenthaltes. Ein ausgesuchtes, typisch samisches 3-Gang-Abendessen rundet den Abend ab. Abendessen.

2. Tag: Schneemobil - Safari

Mit Schneemobilen fahren Sie durch das Rentierweideland in die Tundralandschaft des baumlosen Hochlandes zum Berg Eatnamvárri. Von dort haben Sie eine fantastische Aussicht auf Kiruna und die unberührte Natur. Unterwegs sehen Sie zahlreiche Rentier- und Elchspuren. Sie können sich beim Fahren abwechseln. Nach Rückkehr zur Lodge nach ca. 3 Std. wird ein traditionelles samisches Mittagessen gereicht. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, das atemberaubende Schauspiel des Naturspektakels Aurora Borealis zu bewundern. Dieses Erlebnis dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Frühstück, Mittag- und Abendessen.

3. Tag: Hundeschlitten - Safari und ICEHOTEL

Nach dem Frühstück kurzer Transfer zum nahe gelegenen Kennel (Huskyhof), wo Sie schon von den aufgeregten Vierbeinern freudig begrüßt werden. Sie sitzen im Schlitten, der vom Guide gesteuert wird und gleiten fast lautlos durch die typisch lappländische Wald- und Berglandschaft bis zum Fluss Rautas. Nach ca. 15 km kehren Sie zum Kennel zurück. Hier wird in einem samischen Zelt, auch genannt Lavvù, ein kleiner Imbiss serviert. Gegen 15 Uhr fahren Sie dann nach Jukkasjärvi und besichtigen das berühmte ICEHOTEL. Erkunden Sie auf eigene Faust die imposante Architektur der Suiten und Eiszimmer, welche jedes Jahr aufs Neue zum Leben erwachen. Zum Aufbau werden jährlich 70 Millionen Schneebälle und 1000 Eiskristalle für die Kronleuchter in der Haupthalle verwendet. Rückkehr zur Lodge und Abendessen. Frühstück, Mittag als Picknick und Abendessen.

4. Tag: Kiruna

Transfer zum Flughafen Kiruna. Individuelle Abreise bzw. Verlängerungsaufenthalt, z.B. in Kiruna, Jukkasjärvi oder Björkliden. Frühstück

Unterkunft:

Máttaráhkká Lodge, ca. 5 km nordwestlich von Kiruna. Persönlich von einer samischen Familie geführt, gemütlicher Aufenthaltsraum mit Kamin, Kaffee-/Teezubereiter, angrenzender Speiseraum. Sauna, Whirlpool auf dem Dach (gegen Gebühr). 7 individuell eingerichtete Zimmer, Sitzmöglichkeit und TV auf einer Galerie mit Panoramafenster, Dusche/WC.

  DHEH    
zubuchbare Leistungen 
Zuschlag Schneemobil zur Alleinbenutzung 114,-     
Flugan-/abreise FRA nach Kiruna ab 452,-452,-    

Preise in Euro pro Person / Vollpension

DH = Doppelzimmer; EH = Einzelzimmer.

Reisetermine: montags, donnerstags, freitags und sonntags vom 08.12.2016 - 03.04.2017.
Mindestteilnehmerzahl: 2Personen.
Mindestalter:15 Jahre.

Eingeschlossene Leistungen: Transfers ab/bis Flughafen Kiruna, 3 Nächte in der Máttaráhkká Lodge in Zimmern mit Dusche/WC, Vollpension, Ausflüge und Aktivitäten: Schneemobil- und Hundeschlitten-Safari, Besuch im ICEHOTEL, englischsprechende Guides während der Aktivitäten, Wärmebekleidung während des gesamten Aufenthaltes (Thermooverall, Handschuhe, Mütze und Stiefel sowie Helm bei der Schneemobil-Safari), Schneemobilversicherung (Selbstbeteiligung SEK 8.000).
More inclusive: Nutzung von Schneeschuhen und Langlaufski während des Aufenthaltes.

Gut zu wissen: Bei der Hundeschlitten- und Schneemobil-Safari teilen sich jeweils 2 Personen einen Schlitten bzw. Schneemobil. Unterwegs können Sie sich beim Lenken abwechseln. Zuschlag für Alleinbenutzung Schneemobil siehe Tabelle. Zum Fahren eines Schneemobils ist ein Pkw-Führerschein erforderlich.