Entspannt am Göta Kanal

Code: GOT99446 SK

SCHWEDEN - /

individuelle Autotour
8 Tage/7 Nächte ab Göteborg/bis Stockholm
Gesamtkilometer: ca. 630 km
Reisetermine 2016: täglich vom 01.06. bis 23.09.2016

Höhepunkte dieser Reise: charmante Kleinstädte, Fahrradtour am Göta Kanal, Stockholm, das Blaue Band Göta Kanal

1. Tag: Göteborg - Trollhättan - Vargön (Vänersborg)

Individuelle Anreise über Trollhättan, bekannt durch den markanten Trollhättanwasserfall, der ca. 32 m tief in die Schlucht des Flusses Göta Älv stürzt (Schleusenöffnung: Mai, Juni, September samstags und Juli, August täglich 15 Uhr) und damit den Anfang des "Blauen Bandes" bildet, dem Göta Kanal. Weiterfahrt ins nahe Vargön am Vänersee, Schwedens größtem See. Ca. 90 km/ca. 1,5 Std.

2. Tag: Vargön - Vänersee - Mariestad - Sjötorp - Lyrestad

Sie fahren entlang des Vänersees bis nach Mariestad. Sehenswert sind hier die gut erhaltenen Holzbauten aus dem 18. Jh. Eine besondere Atmosphäre versprüht Sjötorp, der Ort, an dem der Göta Kanal in den See Vänern mündet. Entlang des Göta Kanals gelangen Sie nach Lyrestad. Im Sommer hat das sehenswerte Museum des Heimatvereins im Hafen geöffnet. Tagesziel ist das Schleusengebiet von Norrqvarn. 2 Nächte in Lyrestad im pittoresken Norrqvarn Hotel direkt am Göta Kanal. Ca. 120 km/ca. 2 Std. Frühstück

3. Tag: Lyrestad

Für Ihren heutigen Tagesausflug stehen Fahrräder und Informationsmaterial bereits für Sie im Hotel bereit. Einst zogen Zugtiere auf den alten Wanderwegen am Göta Kanal entlang. Nun erobern Radfahrer in gemächlichem Tempo die wunderschöne Landschaft am Kanal mit den historischen Sehenswürdigkeiten und der bezaubernden Natur. Die Baumalleen beidseitig des Kanals bieten Schutz vor Wind und Sonne und erlauben Ihnen so eine entspannte Radtour. Frühstück

4. Tag: Lyrestad - Motala - Vadstena

Vor der Weiterfahrt empfehlen wir einen Besuch in einer der neuen Glashütten. Dabei können Sie einem Glasbläser bei der Arbeit über die Schultern schauen. Sie fahren entlang des Göta Kanals bis nach Töreboda, im Hafen herrscht eine gemütliche Atmosphäre mit Cafés und Restaurants. In Borensberg steht das bekannte Göta Hotell. Weiter nördlich liegt der ca. 13 qm große Tivedens Nationalpark, geprägt durch eine urtümliche, waldreiche Landschaft. Markierte Wege laden zu einer Wanderung ein. Die "Hauptstadt des Göta Kanals", Motala, wurde im Jahr 1822 gegründet, als der Unternehmer Baltzar von Platen hier die Hauptverwaltung des Kanalunternehmens errichtete. Übernachtung in Vadstena (2 Nächte). Ca. 170 km/ca. 2,5 Std. Frühstück

5. Tag: Vadstena

Das kleine Städchen liegt malerisch am Vättersee und gehört zu den schönsten Städten Schwedens. Markant für den Ort ist das Kloster der heiligen Birgitta sowie die imposante Klosterkirche, die 1430 eingeweiht wurde. Noch heute leben Nonnen aus verschiedenen Ländern in Vadstena. Wir empfehlen einen Spaziergang durch die alten Gassen mit den kleinen Geschäften. Am Abend wird im hoteleigenen Restaurant, das in den ehemaligen Gemächern der Mönche untergebracht ist, serviert. Frühstück und Abendessen.

6. Tag: Vadstena - Berg - Trosa - Stockholm

Von Vadstena fahren Sie entlang des Göta Kanals nach Berg nahe Linköping. Die berühmte Schleusentreppe gilt als größte Sehenswürdigkeit des Göta Kanals. In 7 Schleusen überwinden die Schiffe einen Höhenunterschied von ca. 18,8 m zwischen Kanal und dem See Roxen. Vorbei am schmucken Städtchen Söderköping gelangen in das pittoreske Städtchen Trosa. Durch die Inselwelt des Stockholmer Umlandes erreichen Sie die schwedische Hauptstadt. Sie übernachten im Vorort Älvsjö (2 Nächte). Ca. 250 km/ca. 3 Std. Frühstück

7. Tag: Stockholm

Der Tag steht Ihnen zur eigenen Gestaltung frei. Das königliche Schloss, die Altstadt Gamla Stan mit der Domkirche, der Marktplatz mit dem Nobelmuseum und dem Reichstag zählen zu den Höhepunkten Stockholms. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind im Zentrum angenehm zu Fuß erreichbar. Zur Museumsinsel Djurgården mit u.a. dem Vasamuseum und dem Freilichtmuseum Skansen gelangen Sie bequem von der Altstadt im Rahmen einer kurzen Bootsfahrt (fakultativ). Frühstück

8. Tag: Stockholm

Individuelle Abreise bzw. Verlängerungsaufenthalt. Frühstück

Ihre Hotels:

1 Nacht Vargön Ronnums Herrgård***+
2 Nächte Lyrestad Norrqvarn***
2 Nächte Vadstena Vadstena Klosterhotel***+
2 Nächte Stockholm Best Western Royal Star***+

Für das ausgewählte Hotel / Reise sind zur Zeit die aktuellen Preise nicht online verfügbar. Gerne prüfen wir die

Möglichkeiten und senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu. Nutzen Sie hierzu unser Formular:

Buchungsanfrage >