Info Süd-Schweden - Urlaub in Schweden

Region Süd - Schweden / Skandinavien

Süd - Schweden

Halland, Småland, Blekinge, Skåne

Der Süden Schwedens vereint Kultur, Vergnügen und Natur einer lieblichen Umgebung in sich. Fischerdörfer, sanft geschwungene Hügellandschaften und Laubwälder wechseln sich ab mit Sandstränden, Rapsfeldern und zahllosen Seen und Flüssen voller Fische. Ebenso findet man hier hübsche Städtchen und Orte, mit einer Vielzahl an kulturellen Angeboten und historischen Sehenswürdigkeiten, die auch zum bummeln oder shoppen einladen.
Hier in „Klein Bullerbü“ macht man auf Schritt und Tritt Entdeckungen. Zu Pferde oder auf dem Fahrrad, mit dem Kanu oder zu Fuß. Der Süden Schwedens ist wie geschaffen für Erkundungstouren, Badeurlaube an einem der schönen Sandstrände oder Wandertouren durch die dichten Buchenwälder. Golfer- und Angelerherzen schlagen hier höher.
Nirgendwo sonst im Land finden sich so viele schöne, gut erhaltene Schlösser und Herrensitze. Viele sind zu romantischen Urlaubsunterkünften umgebaut. Direkt am Øresund liegt die Stadt Malmö. Seit im Jahr 2000 die riesige Øresundbrücke zwischen Kopenhagen in Dänemark und Malmö fertig gestellt wurde, ist es nun möglich von Südeuropa bis zum Nordkap zu fahren ohne eine Fähre benutzen zu müssen.